TRANSFERRAUM HEIMAT

Bildungs- und Begegnungsstätte der Stiftung Erinnerung, Begegnung, Integration

Herzlich Willkommen

in der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode

Herzlich Willkommen

in der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode

Im September 2021 eröffnete die Stiftung „Erinnerung Begegnung Integration” die Bildungs- & Begegnungsstätte »Transferraum Heimat« im Empfangsgebäude der ehemaligen Brikettfabrik Werminghoff in Knappenrode bei Hoyerswerda.


Auf 500 m2 wird eine multimediale Dauer-ausstellung präsentiert, die sich den Themen Flucht und Vertreibung widmet und sich mit aktuellen Fragestellungen auseinandersetzt.

Herzlich Willkommen

in der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode

Im September 2021 eröffnete die Stiftung „Erinnerung Begegnung Integration” die Bildungs- & Begegnungsstätte »Transferraum Heimat« im Empfangsgebäude der ehemaligen Brikettfabrik Werminghoff in Knappenrode bei Hoyerswerda.


Auf 500 m2 wird eine multi-mediale Dauerausstellung präsentiert, die sich den Themen Flucht und Vertreibung widmet und sich mit aktuellen Frage- stellungen auseinandersetzt.

Herzlich Willkommen

in der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode

Im September 2021 eröffnete die Stiftung „Erinnerung Begegnung Integration” die Bildungs- & Begegnungsstätte »Transferraum Heimat« im Empfangsgebäude der ehemaligen Brikettfabrik Werminghoff in Knappenrode bei Hoyerswerda.


Auf 500 m2 wird eine multimediale Dauer-ausstellung präsentiert, die sich den Themen Flucht und Vertreibung widmet und sich mit aktuellen Fragestellungen auseinandersetzt.

Herzlich Willkommen

in der ehemaligen Brikettfabrik Knappenrode

Im September 2021 eröffnete die Stiftung „Erinnerung Begegnung Integration” die Bildungs- & Begegnungsstätte »Transferraum Heimat« im Empfangsgebäude der ehemaligen Brikettfabrik Werminghoff in Knappenrode bei Hoyerswerda.


Auf 500 m2 wird eine multi-mediale Dauerausstellung präsentiert, die sich den Themen Flucht und Vertreibung widmet und sich mit aktuellen Frage- stellungen auseinandersetzt.


Von der „ersten“ in die „zweite“ Heimat

Geschichten über Heimatverlust, Entwurzelung & Enteignung

Für 12-14 Millionen Deutsche führten der Zweite Welt- krieg und dessen Ende zu Flucht, Vertreibung, Zwangs- umsiedlung und dem Verlust ihrer jahrhundertealten Heimat.

Ein Ort der Erinnerung: In unserer Dauerausstellung erzählen wir diese Geschichten durch authentische Zeug- nisse und Objekte, die symbolhaft Zeugnis ablegen vom Leben der Deutschen in den ostmitteleuropäischen Siedlungsgebieten.

Ein Ort der Begegnung: In kulturellen Veranstaltungen erinnern wir an Traditionen, Bräuche ud Kultur der Deutschen aus Mittel-/Osteuropa

Seminarraum anfragen

Räumlichkeiten für Ihren nächsten Workshop

Der »Transferraum Heimat« verfügt über einen mit Smartboard ausgestatteten Seminarraum. Schüler- und Studentengruppen, aber auch Privatpersonen können sich für die Nutzung des Raumes zu wissenschaftlichen, kulturellen oder Unterrichtszwecken im thematischen Rahmen der Bildungs- und Begegnungsstätte anmelden. Der Raum bietet bis zu 30 Personen Platz.


Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 15 Personen lassen sich ggf. mit der Katholischen Kirchgemeinde im ca. 8 km entfernten Lohsa vereinbaren.

Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte:

Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte:

Dr. Jörg Bernig

– Wissenschaft | Kultur –

Bildungs- und Begegnungsstätte Transferraum Heimat

Werminghoffstraße 11

02977 Hoyerswerda / OT Knappenrode

Tel.: 0049 3571-6093772 (montags und dienstags)

E-Mail: bernig@transferraum-heimat.de

Dr. Jörg Bernig

– Wissenschaft | Kultur –

Bildungs- und Begegnungsstätte Transferraum Heimat

Werminghoffstraße 11

02977 Hoyerswerda / OT Knappenrode

Tel.: 0049 3571-6093772 (montags und dienstags)

E-Mail: bernig@transferraum-heimat.de

Anfrage senden

Stiftung der Vertrieben im Freistaat Sachsen

Erinnerung, Begegnung, Integration

Im Jahr 2017 beschloss die Stiftung Erinnerung, Begegnung, Integration als Stiftung der Vertriebenen im Freistaat Sachsen eine Bildungs- und Begegnungs-stätte zu schaffen, in der das Wissen um Flucht, Vertreibung und Deporation der deutschen Bevölkerung aus Ostmitteleuropa weitergegeben wird.

Mit Unterstützung des Sächsischen Landtages konnte
dieses Vorhaben im Jahr 2021 verwirklicht werden.

So eröffnete die Bildungs- & Begegnungssätte »Transferraum Heimat« im September 2021 im Empfangsgebäude der ehemaligen Brikettfabrik Werminghoff in Knappenrode bei Hoyerswerda ihre Türen.

KONTAKT
»TRANSFERRAUM HEIMAT«
BILDUNGS- UND BEGEGNUNGSSTÄTTE
Werminghoffstraß 11
02977 Hoyerswerda - OT Knappenrode/Hórnikecy
Telefon +49 (0) 3571 / 60 93 772
KONTAKT
»TRANSFERRAUM HEIMAT«
BILDUNGS- UND BEGEGNUNGSSTÄTTE
Werminghoffstraß 11
02977 Hoyerswerda - OT Knappenrode/Hórnikecy
Telefon +49 (0) 3571 / 60 93 772